Während der Mensch die Fähigkeit besitzt, manche seiner Wesenszüge und Probleme zu verschleiern, gehen Tiere unvoreingenommen und offen auf ihr Gegenüber zu. Sie reflektieren intuitiv Emotionen und gehen Bindungen unvoreingenommen ein. Lamas brauchen und setzen Grenzen, nehmen Verhaltensfehler nicht übel, beginnen immer wieder geduldig von vorne. WANDERN MIT LAMAS ist das Loslassen des Alltags,

Lama-Trekking eine kleine Meditationsreise für Geschwisterkinder

sowie ihre Familien.

Ansprechpartner: Dipl.Päd. Werner Schröder
Telefon (05826)  95 82 80 oder Mobil (0173) 700 36 69
Am Sande 14, 29556 Suderburg/Holxen