Boston meets Hannover

Boston meets Hannover:
Blues und Pop in der Friedenskirche

Ryan Lee Crosby, Singer Songwriter aus Boston, USA und  Natascha Bell Singer Songwriter aus Hannovers Südstadt laden gemeinsam mit  dem Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e. V. zum

Benefizkonzert am Sonntag, den 11.10.2015 in der Friedenskirche Hannover, Schackstraße 4, 30175 Hannover.

Einlass zu Kaffe, Kuchen und Klönschnack, ab 16:00.

Von 17:00 bis 18:00 lassen wir uns von Nataschas Gitarrensound und Gesang betören und steigen nach einer Pause mit kleinen Leckereien, in den Genuss der Blues- und Folksongs von Ryan Lee Crosby ein. Der Eintritt ist frei. Open End. Spenden für das Netzwerk sind gern gesehen.

- Ryan Lee Crosby ist ein Amerikanischer Gitarrist, Singer / Songwriter und Multi-Instrumentalist aus Boston, Massachusetts. Crosby hat in 10 Jahren als aktiver Künstler 5 Alben produziert, sein Blues- und Folkprogramm reicht von historischen Klassikern bis hin zu eigenen Songs, die er uns gerne in Anekdoten und lässigen Erläuterungen verpackt.  

- Natascha Bell ist eine junge und talentierte Singer/Songwriterin - ein Geheimtipp aus Hannover. Sie leuchtet auf der Bühne nicht nur wegen ihrer roten Haarpracht, sondern hauptsächlich besticht sie durch ihre angenehme Persönlichkeit und ihre sanfte und zugleich kraftvolle Stimme. Die Halbengländerin trägt eigene und bekannte Songs vor, ihr vielseitigen Sound reicht von soften, poppigen Klängen zu jazzigen Melodien.

Nähere Informationen unter: rinne.volker@betreuungsnetz.org, Telefon (0511) 8115 8903

Download A6 Postkarte Boston meets Hannover (PDF)
 

Neujahrskonzert 2015

Liebe Freunde, Bekannte, Kollegen und Interessierte,

das Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher lädt zum Neujahrskonzert in die Friedenskirche ein und zwar am

SA, 7. Februar 2015 um 19:30 Uhr | Eintritt frei

Ab 19.00 Uhr: Empfang mit Aktion Kindertraum zugunsten des Geschwisterkinder Netzwerks

Friedenskirche Hannover, Schackstraße 4
Kontakt: rinne.volker@betreuungsnetz.org | www.betreuungsnetz.org

Wir freuen uns auf Ihr / Euer zahlreiches Erscheinen und wünschen Ihnen / uns einen tollen Abend bei Balladen, Ragtime und Blues mit den Moon Pie Rats (www.moonpierats.de) sowie netten Gesprächen.

Adventskalender „Bärenstark“ der Carls Stiftung

Der Adventskalender „Bärenstark“ der Carls Stiftung steht zum Verkauf bereit!

100% des Erlöses fließen in die Finanzierung der Geschwisterkinder Freizeit „Bärenstark“ .

Als Hauptgewinn wartet eine Reise zu zweit nach Dubai auf Sie…..

Hier können Sie den Informationsflyer herunterladen (PDF)

Und hier können Sie den Adventskalender direkt bestellen!

Das "Betreuungsnetz für schwerkranke Kinder" lädt ein, zum 5. Benefizschwimmen am Freitag den 5. September

Liebe FreundInnen, Förderer, alte und neue Partner,

das „Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher“ ist ein gemeinnütziger Verein unter Schirmherrschaft der amtierenden Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt, mit Unterstützung durch den amtierenden Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen, Stephan Weil.

Gemeinsam mit vielen Partnern in unterschiedlichen Projekten und Initiativen verbessern wir die Situation schwerkranker Kinder und Jugendlicher sowie ihrer Familien in Niedersachsen und darüber hinaus. (www.Betreuungsnetz.org) Vorrangiges Ziel ist die Verkürzung oder Vermeidung von Klinikaufenthalten durch die Gewährleistung einer gesicherten Versorgungssituation (ambulante Palliativ-Versorgung)  zuhause, mit begleitender Familienunterstützung.

Unser Motto: Klinik ist ok; zuhause ist besser!
Dazu gehört auch die Entlastung betroffener Familien durch präventive Stärkung der gesunden Geschwisterkinder (www.Geschwisterkinder-Netzwerk.de) sowie eine onkologische Fachberatung auch nach der Genesung und diverse weitere Angebote. Das Betreuungsnetz ist an der Medizinischen Hochschule Hannover sowie am Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT, ebenfalls Hannover, ansässig. Wir recherchieren, entwickeln, qualifizieren, koordinieren, informieren und vermitteln Angebote und Hilfen für betroffene Eltern, Kinder und Jugendliche.
So notwendig diese Leistungen sind, so sehr sind sie leider auch drittmittelabhängig! Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit Unterstützung langjähriger und neuer Partner in diesem Jahr zum fünften mal alle FreundInnen - ob jung oder alt - zu unserem Benefiz-Schwimmen mit Bratwurst und Rockmusik am Beckenrand einladen dürfen:

Kommt mit uns schwimmen und feiern für eine gute Sache:  

Schwimmen tut gut – Rock macht Mut!

Benefiz-Schwimm-Spaß mit den Rocking Vets, den rockenden Veterinären, der Big Band der Stiftung tierärztliche Hochschule Hannover, im Hannoverschen Kleefelder Bad (Annabad, Haubergstraße 17, 30625 Hannover) zugunsten des Betreuungsnetzes für schwerkranke Kinder

am Freitag, dem 5. September 2014, von 18.00 bis 21.00 Uhr mit Ausklang

Schwimmen und feiern für eine gute Sache: Zum fünften Mal startet das Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V., gemeinsam mit dem Team vom Annabad und zahlreichen ehrenamtlichen HelferInnen seine Aktion „Schwimmen tut gut – Rock macht Mut“.

Schon ab 18.00 Uhr können dort wieder Groß und Klein, Jung und Alt - jeder nach Lust und Laune – bis 21.00 Uhr eine Spendenunterstützung für schwerkranke Kinder erschwimmen. Dank des großes Zuspruches und der tollen Stimmung  in den vergangenen Jahren haben sich wieder zahlreiche Schwimmbahnpaten für 2014 eingefunden: ROSSMANN; VHV Versicherungen; Hannoversche Volksbank; Opel Günther; John & Bamberg; Inge und Werner TURCK Stiftung; Südstadtapotheke; Bergapotheke; und weitere Spender.   Jeder dieser Paten belohnt die auf „seiner“ (oder: der nach ihm benannten Bahn) geschwommenen Meter mit einer Spende von fünf Euro pro 100 Meter.  In 2013 haben an die 1000 SchwimmerInnen nahezu 400 km erschwommen!

Damit wir wieder so ein tolles Schwimmfest zum Wohle schwerkranker Kinder erleben, laden wir auch in diesem Jahr alle interessierten FreundInnen von 5 bis 95 am 5. September zum Schwimmen und Schwofen ein!

Der Eintritt ist frei! Für musikalische Unterhaltung sorgen wieder die „rocking vets“, die Big Band der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Auch für das leibliche Wohl gibt es natürlich leckere Angebote. Plakate und Postkarten und weitere Informationen gibt’s bei Volker Rinne unter Tel. 0511-8115.8903 oder rinne.volker@betreuungsnetz.org

Hier könnt Ihr Euch die Info-Postkarte herunter laden.

Wir freuen uns auf Euch!
Mit freundlichen Grüßen
Volker Rinne

5. September 2014

Musical „Die schwarzen Brüder“

Moritz Sachs, alias Klaus Beimer, und das Produktionsteam des Musicals „Die schwarzen Brüder“ laden Geschwisterkinder, deren Familien und Freunde sowie Freunde, Partner und Helfer des Betreuungsnetzes für schwerkranke Kinder herzlich zur Vorstellung am Sonntag, den 10. August um 11.00 Uhr auf Schloss Bückeburg ein!

Wir bedanken uns beim Team der "Schwarzen Brüder" für die Unterstützung durch die Bereitstellung kostenloser Karten für das Betreuungsnetz für schwerkranke Kinder und das Geschwisterkinder-Netzwerk.

Die Karten gibt es solange der Vorrat reicht über Volker Rinne, E-Mail:  rinne.volker@betreuungsnetz.org oder Tel. (0511) 8115-8903

Informationen zum Musical: E-Mail: produktion@dieschwarzenbrueder.de

Einladung zum S.T.A.G.-Jugendprojekt 2014

Hiermit laden wir Dich herzlich ein an unserem S.T.A.G.-Jugendprojekt auf der Franzius teilzunehmen.
Das vierte Jahr in Folge veranstalten wir unser erfolgreiches Jugendprojekt für 15 – 25jährige auf dem Weserkahn Franzius.
Am ersten Oktoberwochenende, also vom 3. bis 5.10., wird der Jugendtörn ab/bis Bremerhaven stattfinden. Selbstverständlich ist es auch möglich, bereits am Donnerstagabend anzureisen. Die gesamten Kosten für den Törn, inklusive Verpflegung, werden von der S.T.A.G. übernommen. Lediglich die An- und Abreisekosten müssen von Euch selbst getragen werden.
Da die Gruppe nur aus maximal 20 Teilnehmern bestehen wird, könnt ihr Euch auf ein intensives Wochenende mit spannenden Programmpunkten freuen. Die Gruppe wird vom Jugendteam sowie einer Franzius-Stammbesatzung betreut.

Die Franzius ist ein Plattbodenschiff, das in der Lage ist trockenzufallen, das heißt bei Ebbe auf dem Meeresboden aufzusetzen um einen Spaziergang im Wattenmeer zu ermöglichen. Unser Wochenende bietet Euch die Möglichkeit, ein solches Schiff mit all seinen besonderen Facetten zu erleben und ein völlig neues Segelgefühl kennenzulernen.

Mit der Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der S.T.A.G. verbunden.
Bei weiteren Fragen oder zur Anmeldung könnt ihr jederzeit gerne Isi Nürnberger oder Felix Mumberg kontaktieren:
isi.nuernberger@gmail.com
felix.mumberg@gmail.com

Hier könnt Ihr Euch die Einladung als PDF herunterladen.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer
Jugendteam
 

3. bis 5. Oktober 2014

Handicap-Kickers

Geschwisterkinder Aufgepasst!!!

Die Handicap-Kickers laden zum Sommerfest und 1. Inklusiven Fußballturnier am 12.Juli 2014. ein. Von 11.00 bis 17.00 Uhr gibt es in Hemmingen bei Hannover ein buntes Programm mit Hüpfburg, Tombola, Grillen und diversen sportlichen Aktionen.

Mehr Informationen: www.handicap-kickers.de/veranstaltungen

Feriensprachcamps für Kinder & Jugendliche

Feriensprachcamps für Kinder & Jugendliche

Ein erheblicher Anteil von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist durch sprachliche Defizite in der Bildungssprache in ihrem schulischen Lernerfolg deutlich benachteiligt. Dies führt dazu, dass diese Kinder und Jugendlichen zahlenmäßig an höheren Bildungsgängen unterrepräsentiert und an niedrigen Bildungsgängen überrepräsentiert sind.
Feriensprachcamps als ergänzendes Element eines schulischen Sprachförderkonzeptes können zu einem besseren Bildungserfolg beitragen, wenn

  • sie in Kooperation mit den Schulen der am Sprachcamp teilnehmenden Kinder geplant und durchgeführt werden, 
  • die Ergebnisse in die Schulen der Kinder rückgekoppelt werden und in Unterricht und Schulkultur daran angeknüpft wird,
  • sie professionell vorbereitet werden.

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung unterstützt Feriensprachcamps für Kinder und Jugendliche in Niedersachsen. Gemeinsam mit dem Institut für Bildung und Erziehung gGmbH, Göttingen, das als Kooperationspartner das Programm umsetzt, möchte sie damit schulergänzend die sprachliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen frühzeitig fördern und deren Integration in unsere Gesellschaft verbessern.

Download Flyer

Download Antragsformular

 

PERCUSSION WORKSHOP

Kostenloser PERCUSSION WORKSHOP hat noch freie Plätze!

Der Kurs hat schon begonnen, es gibt aber noch freie Plätze! Meldet Euch schnell!

Wo: Lister Turm Hannover, Telefon (0511) 168-42402, Download Info-Plakat
 

Zukunftsmusik

Beschreibungstext: Workshop für trauernde Jugendliche und Eltern der der Initiative Schmetterlinge Neuss e.V.

Die Initiative Schmetterlin Neuss e.V. bietet vom 13.  bis 15. Juni 2014 ein Begegnungswochenende für trauernde Geschwister und ihre Eltern an. Dank eines großzügigen Sponsors müssen die Familien für das gesamte Wochenende nur einen Unkostenbeitrag von 30,-€ pro Person leisten. Die Geschwisterkinder haben die Möglichkeit mit Unterstützung eines mobilen Tonstudios ein Lied zu komponieren, zu texten und anschließend auf CD zu brennen. Es wird selbstverständlich auch genügend Raum für die Ängste und Sorgen der Eltern geben sowie gemeinsame Zeit für Eltern und Geschwister.

Der Flyer mit Seminarablauf und Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Initiative Schmetterling Neuss e.V.
Ansprechpartnerin: Cordula Harberding  (Koordinatorin), Festnetz: (0700) 3510 3510
Jülicher Straße 51,  41464 Neuss

13. bis 15. Juni 2014

30 Euro pro Person für das komplette Wochenende inkl. Übernachtung und Verpflegung

Seiten