Einladung zum 1. Geschwisterkinder-Fachgespräch

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FreundInnen und Akteure des Geschwisterkinder-Netzwerkes,

uns gemeinsam verbindet der Wunsch, Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und zwar an dieser Stelle insbesondere mit fürsorglichem Engagement für die gesunden Geschwister.

In vielen Gesprächen und persönlichen Besuchen ist uns deutlich geworden, dass die unterschiedlichen Akteure in diesem Themenbereich auch in ihren Organisationsformen unterschiedlich aufgestellt sind.

Allen gemein ist ein großes Engagement, eine große Arbeitsbeanspruchung, eine problematische Finanzierung (so sie nicht gänzlich ehrenamtlich agieren) und ein großes Erfahrungspotential. Die Thematik bringt es mit sich, dass unterschiedliche Aspekte zu unterschiedlichen Erfahrungen, Erkenntnissen und Einschätzungen führen. Diese praxisgeprägten Kenntnisse und Einschätzungen möchten wir zukünftig in „Geki-Fachgesprächen“ möglichst vielen KollegInnen und Netzwerkpartnern zugänglich machen. Diese Gespräche sollten in Ihrer jeweiligen Einrichtung stattfinden, sie sollten sich auf ein Thema konzentrieren, dass Ihnen besonders am Herzen liegt oder in dem Sie Erfahrungen und Kenntnisse  sammeln konnten.

Dafür möchten wir einen ReferentInnen- und Themen-Pool aufbauen und entsprechende Gesprächstermine auf unserer Homepage www.geschwisterkinder-netzwerk.de bewerben. Die Fachgespräche können wiederholt werden; sie sollten mit möglichst geringem Aufwand für alle Beteiligten „schlank“ auf das Fachthema und die Vorstellung der einladenden Einrichtung ausgerichtet sein. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie über ein Thema und Ihre Einrichtung referieren möchten oder wenn Sie an einem Geki-Fachgespräch teilnehmen möchten.

Die Anmeldungen erfolgen nach dem „Windhundprinzip“ über rinne.volker@betreuungsnetz.org,
welter.katrin@betreuungsnetz.org bzw. unter Telefon (0511)  8115 -8903 oder - 5898. Das Netzwerk unterstützt und begleitet gerne. Die am deutlichsten angesprochenen Themen sollten nach ca. einem Jahr in eine Fachtagung münden.

 

Nun freuen wir uns, Sie zu einem ersten Fachgespräch einladen zu dürfen:
Thema: „Pädagogische und therapeutische Begleitung von Geschwister-  und Angehörigen-Kindern und -Jugendlichen“

Zeit: Mittwoch, 21.11.2012, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Psychosoziale Krebsberatungsstelle, Heger Straße 7-9, 49074 Osnabrück www.krebsstiftung.de

Referentin: Dipl. Psych. Annette Finke, Psychologische Psychotherapeutin/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Palliativpsychotherapeutin/Leiterin der Beratungsstelle

Anmerkung: begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: 15 (bei Bedarf bzw. auf Wunsch Wiederholung möglich)

Anmeldung bis zum 15.11.2012 über rinne.volker@betreuungsnetz.org, welter.katrin@betreuungsnetz.org
oder unter Telefon: (0511)  8115 -8903 oder -5898.       

Hier können Sie sich die Einladung auch gerne als PDF herunterladen.

Mittwoch, 21.11.12, 16:00 - 18:00 Uhr

Seiten