Hier sind einige Hinweise und Gruppen für Geschwister wie Dich auf sozialen Netzwerken, die für Dich vielleicht interessant sind:

Auf Deutsch:

  • Für erwachsene Geschwister gibt es eine Facebook Seite unter https://www.facebook.com/erwachsenegeschwister auf der sich Geschwister aus dem ganzen deutschsprachigen Raum austauschen und unterstützen. Es gibt in vielen Orten lokale Stammtische.
  • Die Facebook Gruppe Da.sein ist speziell für trauernde Geschwister im Kindes- und Jugendalter gedacht. Sie wird vom Hospizdienst Oldenburg moderiert und von ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen begleitet: http://www.facebook.com/da.sein.de
  • In der Facebook Seite der Stiftung Familienbande findet Ihr viele spannende Hinweise zu Aktivitäten für Geschwisterkinder in ganz Deutschland: www.Stiftung-FamilienBande.de

Auf Englisch:

  • SibNet ist eine der ersten internationalen, englischsprachigen Internetgruppen und wird vor allem von erwachsenen Geschwistern benutzt. Hier treffen sich Geschwister rund um die Welt und tauschen sich aus. Die Gruppe wird von der amerikanischen Organsation Sibling Leadership Network koordiniert. https://www.facebook.com/groups/sibnet/
  • SibTeen ist eine englischsprachige Yahoo und einen Facebook Gruppe für Teenager, die ebenfalls vom Sibling Support Project aus Amerika initiiert und gepflegt wird https://www.facebook.com/groups/sibteen/
  • Sib20 ist eine Facebook Gruppe, in der sich junge, erwachsene Geschwister (20+) austauschen und treffen. Die Gruppe ist englischsprachig und wird über das Sibling Support Project in Seattle koordiniert: https://www.facebook.com/groups/sib20/
  • Für jüngere Geschwisterkinder gibt es die Möglichkeit sich auf der englischsprachigen Seite http://www.youngsibs.org.uk/ auszutauschen. Die Seite wird über das englische Netzwerk sibs.uk koordiniert und heißt alle jüngeren Kinder willkommen.