Hier geht’s zu Angeboten in Ihrer Nähe! Per Klick auf den Städtenamen. Weitere Angebote im Bundesgebiet finden Sie unter „WEITER WEG“ oder „OSTSEE/Schleswig Holstein“.

Round Table Children´s Wish e.V. / Wiesbaden

Der Verein für Wunscherfüllung schwerstkranker Kinder veranstaltet im  Sommer Freizeiten für Geschwister im Freizeitcamp auf dem Gelände des ehemaligen Waldschwimmbades in Wiesbaden. Bolderwand, Zelten, Brot backen, Lagerfeuer, Tischtennis, Fussball... einfach Spass und Abenteuer für die Geschwister! Die Kosten für An- und Abreise und dem Camp werden dank vieler Spender vom Verein übernommen. Für aktuelle Termine und Details meldet Euch bitte bei:

 

Ansprechpartner:

Corinna Wegeler

Round Table Children´s Wish e.V.

Rosselstr. 27

65193 Wiesbaden

Tel.: (0611) 5325365

„Achtung, jetzt komme ich“

Seit einigen Jahren veranstaltet EXEO e.V. jährlich ein erlebnispädagogischen Feriencamp für Geschwisterkinder von chronisch kranken oder behinderten Kindern. Die Teilnehmer werden über die gesamte Campzeit von professionell ausgebildeten Erlebnispädagogen mit einem abwechslungsreichen Programm begleitet, welches zur Förderung und Stärkung des Selbstwertgefühls beiträgt und die Entwicklung sozialer Kompetenzen unterstützt. Details zum aktuellen, Dank Sponsoren für die Familien subventionierten Feriencamp  für Geschwister schauen Sie bitte auf die Homepage von Exeo e.V. oder sprechen Sie uns an.

EXEO e.V. / EXEO GmbH
Im Ausbildungspark Blankensee
Am Flugplatz 4, Haus 19, 23560 Lübeck
Telefon (0451)  50 40 30 8
E-Mail: Achtung-jetzt-komm-ich@exeo.de

Geschwisterkinder Traumwünsche

Bist Du ein Geschwisterkind und hast einen Traumwunsch?
Gibt es etwas, das Du schon immer gerne einmal erleben oder bekommen wolltest und dass sich aus finanziellen oder organisatorischen Gründen nicht erfüllen lässt? Erzähle der Aktion Kindertraum  von Deinem Traumwunsch, vielleicht können wir ihn ja erfüllen …Hier findest Du einen Wunschzettel. Schreibst oder mal Deinen Wunsch darauf und schicke ihn dann per Post. Wir sprechen mit der Aktion Kindertraum und schauen einmal was geht.....
 

Bitte vergiss nicht Deine Eltern um Erlaubnis zu fragen! Sie unterstützen Dich bestimmt. Für Deine Eltern gibt es hier ein Informationsblatt,

Hier kannst du dir ein paar Wünsche von anderen Kindern ansehen, die bereits erfüllt wurden. (Klick einfach auf die einzelnen Fotos um mehr zu erfahren)

Der Neue Kufperhof

Im Norden Hamburgs liegt der Neue Kupferhof, ein Kurzzeit-Zuhause für behinderte Kinder, ihre Eltern und Geschwister. Das Team von Hände für Kinder-Team übernimmt während des Aufenthalts der Familie die Betreuung des behinderten Gastkindes, die Familien bekommen Freiraum zum Luftholen und Ausschlafen. Ihnen steht es frei, zu Ausflügen starten, die Angebote des Hauses zu nutzen oder sich mit den anderen Eltern und Pädagogen auszutauschen.

Der neue Kufperhof
Kufperredder 45, 22397 Hamburg, Telefon (040) 6453252-0, info@haendefuerkinder.de
Aktuelle Angebote und weitere Informationen gibt es unter

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Trauerangebote für Geschwister

Seit 2003 hilft das Kinder-Hospiz Sternenbrücke unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahre zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können. Auch nach dem Verlust des betroffenen Kindes ist die Sternenbrücke weiterhin mit den Familien verbunden und bietet den Eltern und Geschwisterkindern unter anderem verschiedene Trauerangebote an.

Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62, 22559 Hamburg
Ansprechpartnerin: Ute Nerge (Hospizleitung), Telefon  (040) 8199120, E-Mail: info@sternenbruecke.de

 

Ferienhof Tjarkshof

Der Reiterhof am Meer  Tjarkshof bietet Ferien für Familien mit Kindern mit und ohne Behinderungen. Die Beziehung zu den Tieren spielt eine zentrale Rolle. Gastzeitbetreuung für die behinderten Kinder und die Geschwister erlaubt es, den Eltern Raum für eigene Aktivitäten und Ruhezeiten zum Entspannen zu finden.

Hier können Sie sich den Flyer herunterladen.

Ferienhof Tjarkshof, Tjarksweg 1, 25718 Friedrichskoog
Ansprechpartnerin: Silke Baumgarten, Telefon: (04854) 9098640, E-Mail: info@tjarkshof.com

Psychosozialer Dienst Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Geschwistertage!

Wir bieten für Geschwister 2 x pro Jahr einen Geschwistertag an.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für Pädiatr. Hämatologie und Onkologie

Kontaktperson: Silva Torggler, E-Mail: psysodi@uke.de, Telefon (040) 7410-54625 oder Telefon (040) 7410-54175

Theodorus Kinder-Tageshospiz

Gemeinsame Energie für Eltern und Geschwister!

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz ist ein Tageshospiz mit ganzjähriger Betreuung. Kinder, deren Lebensende absehbar, deren Schicksal unabwendbar ist, bedürfen einer intensiven, permanenten Pflege und Betreuung. Hinzu kommt oft die unbeabsichtigte Vernachlässigung der Geschwisterkinder und die Aufmerksamkeit, die eine Partnerschaft braucht. Die Familie steht vor einer psychischen, physischen, zeitlichen und finanziellen Herausforderung! Genau hier beginnt die Aufgabe des Theodorus Kinder-Tageshospizes.

Es schafft Freiräume", in denen gemeinsam Energie und Kraft aufgetankt wird. Die Hilfe kann sich über Jahre hinweg erstrecken. Selbst NACH dem Sterben eines Kindes betreut das Team vom Theodorus Kinder-Tageshospiz die Familie weiterhin - so lange, bis sie allein den neuen Weg weitergehen kann.

Alte Elbgaustraße 14, 22523 Hamburg
Kontaktperson: Frau Juchhoff, Telefon  040-33 42 84 11, E-Mail: m.juchhoff@hamburg-kinderleben.de

Verbund für Geschwister

Der Verbund für Geschwister will eine einheitliche Versorgung von Geschwistern schwerstkranker Kinder in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Berlin gewährleisten.

Dazu werden langjährige Erfahrungen im Bereich der Geschwisterarbeit von verschiedenen Professionen und Einrichtungen synergetisch zusammengefasst. Bisher erst- und einmalig in Deutschland wird ein professioneller Konsens angestrebt, wissenschaftlich fundiert und evaluiert. Zielgruppenspezifische, speziell dafür entwickelte psychosoziale Module kommen hierfür zum Einsatz. Diese minimieren Entwicklungsrisiken und fördern seelische Gesundheit im Sinne der Prävention psychischer Störungen.

Die Elternberatungsstellen des Verbundes bieten regelmäßige Geschwistertreffen und erlebnispädagogische Ferienfreizeiten an.

Zu mehr Infos zum VERBUND FÜR GESCHWISTER und die Geschwisterkinder Freizeiten gehts hier.

LEONA e.V.

Der Verein begleitet Familien,  die ein Kind mit einer sehr seltenen Chromosomenanomalie erwarten, haben oder hatten, während der Schwangerschaft, im Alltag oder auch in der Zeit der Trauer. Unser Schwerpunkt liegt in der Kontaktvermittlung und im Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Betroffenen. Dabei ist es uns wichtig auch die GESCHWISTER mit einzubeziehen!

LEONA e.V.
Geschäftsstelle 
Birgit Binnebößel
Kreihnbrink 31, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 37 49 92

E-Mail: geschaeftsstelle@leona-ev.de